Aktuelles

30. März 2015 Führungskräfte mit Ärzten und Kliniken generell zufrieden

VBWi-Mitglied Max Grundig Klinik wollte in einer Befragung von 1.000 Führungskräften in Deutschland wissen, was Manager von Ärzten und Kliniken erwarten, wie sie ihre Erfahrungen bewerten und welche Leistungen sie besonders schätzen. Dabei stellte sich heraus, dass die Führungskräfte mit Ärzten und Krankenhäusern deutlicher zufrieden sind, als „normale Patienten“. Natürlich liegt das auch daran, dass diese Personengruppe in der Regel privat versichert ist. Ein wichtiges Kriterium für Patienten und Manager/innen, die sich einem Check unterziehen wollen, ist die Wartezeit. Je schneller der Arzt kommt, umso besser die Bewertung. Weniger wichtig ist dagegen eine „Chefarztbehandlung“.  55 Prozent der befragten Manager behaupteten das, wobei für weibliche  und auch für jüngeren Führungskräften bis 45 Jahre die Chefarztbehandlung unwichtiger ist wie männlichen und älteren Führungskräften.