Aktuelles

23. November 2015 IT+Media Group unterstützt die Girls’Day Akademie

In Kooperation mit der Merkurschule in Gaggenau unterstützt die IT + Media Group das Projekt der Girls’Day Akademie. Getragen von der Bundesagentur für Arbeit und dem Arbeitgeberverband Südwestmetall bietet der „GirlsDay Mädchen-Zukunftstag“ Schülerinnen die Möglichkeit, technische Berufe aus der Nähe kennenzulernen. Solche „MINT-Berufe“ aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik werden traditionell als eine Domäne der Männer betrachtet. Diesem Vorurteil will die Girls’Day Akademie entgegenwirken und junge Frauen und Mädchen bei der Berufsorientierung unterstützen. Ganz nebenbei können die Schülerinnen auch erste Kontakte zu potentiellen Ausbildungsbetrieben knüpfen.Zu diesem Zweck bietet Christian Fischer, Schulungsleiter der IT + Media Group im Rahmen dieses Projektes an drei Nachmittagen während jeweils zwei Unterrichtsstunden den Schülerinnen erste praxisnahe Einblicke in die IT-Branche. So haben die Schülerinnen schon die Komponenten eines PC’s kennenlernen dürfen, indem sie einen Computer eigenständig auseinander und wieder zusammenbauten. Die anschließende Installation eines Betriebssystems bildete den Abschluss des ersten Projekttages.Die IT + Media Group unterstützt die Merkurschule ehrenamtlich bei diesem Projekt. Eine kontinuierliche Zusammenarbeit ist angedacht.

DSC_0681

Christian Fischer erklärt den Schülerinnen den Aufbau eines Computers

 

 

www.it-media-group.de

http://www.merkurschule-ottenau.de

http://www.girls-day-akademie.de